Wo kann ich meine Pokemon-Karten hinbringen, um bewertet zu werden?

Eine sehr breite Palette von TGC-Karten kann bei PSA und BGS bewertet werden, nicht nur Pokemon. PSA ist vielleicht die beliebteste Option zur Einstufung von Pokémon-Karten. Sie kennzeichnen ihre Karten mit roten Gütesiegeln und sind unglaublich zuverlässig, aber auch etwas langsam. Aufgrund ihrer Beliebtheit sind ihre Wartezeiten erheblich gestiegen.

Wie viel kostet es, eine Pokémon-Karte benoten zu lassen?

Der Preis variiert je nach Karte, aber im Durchschnitt wird dies der Fall sein kostet in der Regel etwa 15 US-Dollar pro Karte, nachdem Versicherung und Versand bezahlt wurden. Die Einzelbewertung ist viel teurer. Sie können damit rechnen, zwischen 8 und 200 $ für eine einzelne zu bewertende Pokémon-Karte auszugeben.

Kann ich meine Pokémon-Karten persönlich bewerten lassen?

Aktualisierung vom Juli 2021: PSA hat gerade angekündigt, dass sie Karten auf der National Sports Collectors Convention 2021 persönlich bewerten werden. Bitte lesen Sie die Ankündigung hier, aber zusammenfassend beginnen die Gebühren bei 250 $ pro Karte.

Lohnt es sich, meine Pokemon-Karten bewerten zu lassen?

Wenn Sie moderne Karten bewerten, weil Sie sie lieben Artwork, liebe das Pokémon und will es einfach in deiner Sammlung haben, mach es unbedingt! Aber wenn du es tust, um einen Gewinn zu erzielen, es sei denn, du kannst die Karten unglaublich schnell auf den Markt bringen, dein Unterfangen wird nicht so erfolgreich sein, wie Sie vielleicht denken.

Was ist der billigste Weg, Karten zu bewerten?

GMA ist das billigste Bewertungsunternehmen. Derzeit bieten sie 3,50 $ pro Karte an, während die großen Jungs, PSA und Beckett, 35 $ wollen (oder 20 $, wenn Sie viele Karten schicken oder es egal ist, wie lange es dauert, sie zurückzubekommen).

Wie viel ist ein PSA 10 Charizard wert?

Damals wurde ein PSA 10 für weniger als 3.000,00 $ verkauft. Bis Juni 2020 lagen sie deutlich über 7.000,00 $ . Im November 2020 der neue Plattenverkaufwar $28.100,00. Seitdem sind sie wieder zurückgegangen und der Markt hat sich mit dem letzten Verkauf von 18.600,00 $ etwas abgekühlt.

Wo befindet sich die PSA-Einstufung?

PSA ist eine Abteilung von Collectors Universe, die dies getan hat Niederlassungen in Kalifornien, New Jersey, Paris, Hongkong, Shanghai und Tokio . Als einziger externer Bewertungsdienst, der eine Garantie auf seine Dienste bietet, hat sich PSA zum klaren Marktführer bei der Authentifizierung und Bewertung von Sammelkarten und anderen Sammlerstücken entwickelt.

Wie viel kostet es, eine Karte an zu senden? PSA?

Portogebühren für die Karteneinstufung

ANGABENER GESAMTWERT Über 50.000 $ Tarife auf Anfrage
0 $ bis 100 $ 25.001 $ bis 50.000 $
1 bis 8 Artikel 15,00 $ 78,30 $
9 – 20 Artikel 18,00 $ 81,30 $
21 – 50 Artikel $23,00 $84,30

Ist Beckett oder PSA besser für Pokemon?

Erstens, PSA ist etwas teurer und es dauert länger, bis sie Ihre Karten bewertet haben. Ihre abgestuften Karten verkaufen sich jedoch normalerweise besser und für mehr als BGS-Karten. Auf der anderen Seite ist BGS schneller und kostengünstiger und hat ein komplexeres Bewertungssystem. Ihre Hüllen und Etiketten werden häufig PSAs vorgezogen.

YouTube video: Wo kann ich meine Pokemon-Karten bewerten lassen?


Ist ein Beckett 9,5 ein PSA 10?

Jeder im Hobby weiß, dass PSA 10 im Allgemeinen das beste „nicht super“ ist selten“ Grad , den die meisten Karten bekommen können. PSA 10-Geräte werden routinemäßig für das 2,5-fache ihres BGS 9.5-Gegenstücks verkauft.

Wie viel kostet es, eine Pokémon-Karte an PSA zu senden?

Die PSA-Einstufungskosten reichen von $20 pro Karte bis hin zu 10.000 $ pro Karte , abhängig vom Wert der Karte, dem Alter der Karte, wie viele Karten Sie gleichzeitig einreichen, wie schnell die Bearbeitung sein soll und andere Faktoren. Unten ist eine vollständigeÜberblick über die PSA-Einstufungs-Kostenniveaus.

Was ist Mewtu wert?

Mewtu Nr. 10 Pokémon-Basisset

Verkaufsdatum Titel ▲ ▼ Preis
2022-02-17 Mewtu 10/102 Basisset Holo Rare Pokemon Card 1999 10/102 $9.99
2022-02-17 Pokémon TCG Mewtu Basisset 10/102 Holo Unlimited Holo Rare 10/102 $5,50
2022-02-17 Pokémon TCG Mewtu Basisset 10/102 Holo Unlimited Holo Rare 10/102 $12,10

Wie kann ich meine Pokémon-Karten verkaufen?

Die besten Orte, um Pokémon-Karten (online) zu verkaufen

  1. Ebay . Wenn Sie die größtmögliche Kontrolle über den Verkauf Ihrer Pokemon-Karten haben möchten, ist es schwierig, eBay für Online-Optionen zu finden.
  2. Troll und Kröte.
  3. Kartenmarkt.
  4. TCG-Spieler.
  5. Kartenhöhle.
  6. CCG-Schloss.
  7. Sell2BBNeuheiten.
  8. Dave & Adam’s.

Ist Beckett oder PSA besser?

Erstens ist PSA etwas teurer und es dauert länger, bis sie Ihre Karten bewerten . Ihre abgestuften Karten verkaufen sich jedoch normalerweise besser und für mehr als BGS-Karten. Auf der anderen Seite ist BGS schneller und kostengünstiger und hat ein komplexeres Bewertungssystem. Ihre Hüllen und Etiketten werden häufig denen von PSA vorgezogen.

Wie viel kostet es, eine Karte an PSA zu senden?

Portogebühren für Karteneinstufung

ANGABENER GESAMTWERT Anrufgebühren von über 50.000 $
0 $ bis 100 $ 25.001 $ bis 50.000 $
1–8 Artikel 15,00 $ 78,30 $
9–20 Artikel 18,00 $ 81,30 $
21 – 50 Artikel 23,00 $ 84,30 $

Wer ist besser PSA oder Beckett?

Während PSA den Löwenanteil von den Verbrauchern erhält, ist Beckett Grading Services auch in der Bewertungsbranche kein Verlierer. Diese Firmahat gegenüber seinem Hauptkonkurrenten zwei Vorteile: ein besser aussehendes Etikett und eine schnellere Bearbeitungszeit. BGS hingegen ist in dieser Hinsicht etwas schneller als PSA.

Ist Beckett mehr wert als PSA?

Obwohl es einige geringfügige Unterschiede zwischen den beiden gibt. Erstens ist PSA etwas teurer und es dauert länger, bis sie Ihre Karten bewertet haben. Ihre abgestuften Karten verkaufen sich jedoch normalerweise besser und für mehr als BGS-Karten. Andererseits ist BGS schneller und kostengünstiger und hat ein komplexeres Bewertungssystem.

Was ist die seltenste Pokémon-Karte der Welt?

Pikachu-Illustrator-Promokarte Das Pikachu Die Illustrator-Promokarte gilt als „die wertvollste und seltenste Pokémon-Karte der Welt“. Es zeigt sogar Kunst von Atsuko Nishida – der ursprünglichen Illustratorin von Pikachu selbst.